Startseite » Maria Gräfin von Linden Preis » Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen

Maria Gräfin von Linden Preis

Teilnahmebedingungen

Alle zwei Jahre können bei den Symposien des VBWW besonders qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen mit ihren eigenen Forschungsarbeiten zu Wort kommen und in kurzen Referaten eine bunte Palette der unterschiedlichsten Forschungsthemen präsentieren. Der jeweils am besten präsentierte Vortrag wird mit dem Maria Gräfin von Linden-Preis ausgezeichnet.

Ausgewählte Bewerberinnen werden eingeladen, ihre Forschungsergebnisse als Referat im Rahmen des VBWW-Symposiums am vorzustellen. Der Maria Gräfin von Linden-Preis wurde 2001 zum ersten Mal vergeben. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.